Dienstag, 31. Mai 2011

Stanzeraufbewahrung

Heute habe ich etwas von der Scrap-Materialaufbewahrungsfront. Diese Variante der Stanzeraufbewahrung habe ich schon öfter mal im Netz gesehen und fand sie genau richtig für meine Zwecke. Damit die Tapete nicht so leidet, habe ich eine Holzplatte als Grundlage genommen und da mir das Streichen dieses Mal einfach zu lange gedauert hätte, habe ich die Platte mit Stoff (mein Stoffvorrat muss ja auch mal abnehmen) bespannt. Nun fehlen nur noch zwei weitere Leisten, die kommen dann beim nächsten Besuch im Elchkaufhaus ins Körbchen. :)
Demnächst gibt es mal Bilder von meinem ganzen Scrap-Zimmer, aber dafür muss ich erst noch ein wenig aufräumen :o)

Eure Steffi







Kommentare:

  1. Wow, das hast du toll gemacht, sieht super aus! Das brett mit stoff zu beziehen ist eine schöne idee.

    Lg
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Stoff ist auch ne Möglichkeit. Werde ich mir mal merken. Danke :o)

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ist das toll geworden......den Stoff kenn ich irgendwoher ;-) Hab da ein so tolle Tasche von Dir bekome ;-)
    Mein Scrapbereich wächst auch ............da hab ich mir die Idee mit dem Stoff und dem Brett von Dir gemopst..........Schatz ist bei.............
    Wie sieht dr Rest Deines Reiches aus , zwinker....

    GLG

    AntwortenLöschen