Freitag, 6. Mai 2011

Osterkarte mit Naht

Da habe ich doch noch ein Osterkärtchen gefunden, dass ich euch noch nicht gezeigt habe. Ich habe das Kärtchen in Neutralfarben gehalten und durch die Naht etwas aufwändiger gemacht. Ich mag die aufwändigen Karten von FlebbeArt und habe mich an Ihren Karten orientiert.





verwendete Materialien: 

Papier: Vanille, Wildleder, Savanne  - Design-Papier: Savanne, eleganter Abend -
Stempelfarbe: Wildleder, Stempelset: SAB-Set "Glück"  - 
Big Shot - Spellbinder  -  Halbperlen

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    ich finde deinen Blog sehr schön. Deine Werke sind ebenfalls immer großartig.
    Das einzigste, was mich persönlich ein bisschen stört ist, dass die Projekte nicht bei Tageslicht fotografiert werden. So könnte man die Farben viel besser erkennen.
    Das wäre der einzige Kritikpunkt den ich habe.
    Das ist gar nicht böse gemeint, also bitte nicht falsch verstehen.

    ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    es freut mich sehr, dass du dir ein paar Minuten Zeit genommen hast etwas ausführlicher zu schreiben. Darüber habe ich mich wirklich gerade sehr gefreut. Und kann deine Kritik sehr verstehen :) Die Werke, die ich hier noch mit schlechtem Licht zeige, musste ich abends noch schnell vor meinem Ostermarkt fotografieren, um überhaupt Bilder davon zu haben. Ansonsten versuche ich die Bilder am Tag zu machen, da mich die verfälschten Farben auch stören. Vor dem nächsten Markt plane ich einen Tag vorher schon das Bilder machen ein, versprochen ;o)

    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen